sevilla spanien andalusien plaza de espana fotolia 160181726

TCS Mietwagen Sevilla

Per Mietwagen Sevilla erkunden

Malerische Stadtviertel, die Plaza de San Francisco, die Calle de Sierpes oder die Kathedrale Maria de la Sede als imposanteste gotische Kathedrale der Welt: Sevilla, die Hauptstadt Andalusiens, wartet mit unzähligen Attraktionen auf. Es handelt sich um eine pulsierende, vitale Stadt mit historischen Sehenswürdigkeiten, idealen Einkaufsmöglichkeiten, Unterhaltung pur mit einem lebendigen Nachtleben und bezaubernden Stadtvierteln wie Santa Cruz. Durch verwinkelte Gässchen kann sich der Besucher die Schönheiten der Stadt erwandern und vielleicht das eine oder andere Schnäppchen ergattern und zwischendurch in einem der vielen Restaurants einkehren. Sevilla zählt rund 700.000 Einwohner und ist eine der bedeutendsten Städte Spaniens.

Knapp anderthalb Stunden von Sevilla ist Cadiz an der Atlantikküste entfernt. Hier sind nicht nur Badevergnügen und Sonnenbaden im angenehmen Meeresklima möglich, Cadiz bietet ebenfalls viele Sehenswürdigkeiten. Per Autovermietung ist die Stadt ebenso wie andere Orte an der Küste erreichbar, beispielsweise der Parque Nacional de Donana. Auch in der unmittelbaren Umgebung gibt es mit einem praktischen Mietwagen viel zu entdecken. Es ist also ein abwechslungsreicher Urlaub aus Strand, Sehenswürdigkeiten und der Vitalität Sevillas möglich.Wer will, der kann auch Malaga besuchen, denn die Stadt ist etwa zwei Stunden und dreißig Minuten von Sevilla entfernt, eine überschaubare Distanz.

Sich in den unzähligen Geschäften in einen Einkaufsbummel stürzen, imposante historische Gebäude in Augenschein nehmen, das vitale Nachtleben genießen und eine wirklich faszinierende Stadt von allen Seiten erkunden: Sevilla ist eine unwiderstehliche Einladung zu Genuss und zur Lebensfreude. Ein Aufenthalt in Sevilla ist eine Bereicherung für Körper, Geist und Seele, um sich dann frisch aufgeladen wieder auf die Heimreise zu machen.