TCS Mietwagen La Gomera

Per Mietwagen La Gomera erkunden

Paradiesisch ursprünglich: La Gomera ist die zweitkleinste der Kanarischen Inseln und ist geeignet für Menschen, die Erholung inmitten der Natur suchen. Vulkanische Formationen, der größte zusammenhängende Lorbeerwald der Welt, Bademöglichkeiten das ganze Jahr über, reizende Ortschaften und lebenslustige Einwohner bilden eine überaus attraktive Mischung, um einen Urlaub auf La Gomera vor der afrikanischen Westküste zu verbringen. Die Insel ist sehr ursprünglich geblieben

In manchen Ortschaften wie Santiago scheint die Sonne das ganze Jahr über, was der Nähe zum afrikanischen Kontinent zu verdanken ist. In Playa de Santiago kann sogar im Winter gebadet werden. Bei einem Aufenthalt auf La Gomera sollte unbedingt der Nationalpark Garajonay besucht werden, der den Lorbeerwald und ursprüngliches Vulkangestein beinhaltet. Es handelt sich dabei um einen märchenhaften Ort, der zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde. Hier kann Natur getankt werden, während sich der Urlauber im Zauberwald verliert. Bizarr ragen hingegen die Felsformationen von Los Organos aus dem Meer auf, eine Vielzahl aus Vulkanschlot entstande Säulen, die wie handgearbeitet aussehen. Für Wanderer ist El Cedro wunderbar geeignet, ein Lorbeerwald, der durch ein fantastische Natur hindurchführt und Einkehrmöglichkeiten beinhaltet.

Was könnte besser geeignet sein, als dieses Naturwunder, das nur die halbe Fläche von Berlin umfasst, per Mietwagen zu erkunden? Mit dem Mietwagen unterwegs durch eine zauberhafte Natur in der die Zivilisation nur oberflächliche Spuren hinterlassen hat, dies kommt einem Abenteuer gleich. Zu Fuß lässt sich die ganze Insel kaum durchqueren. Eintauchen in eine wunderbare Welt, die sich ihren Charakter bewahrt hat: Die Insel La Gomera ist ein Muss für alle, die die Wunder der Natur lieben.