TCS Mietwagen Torremolinos

Per Mietwagen Torremolinos erkunden

Torremolinos, die an der Südküste Spaniens an der Costa de Sol am Mittelmeer gelegene Stadt, entwickelte sich bereits seit 1930 zum touristischen Zentrum, das nach und nach ausgebaut wurde. Heute ist es die wichtigste Touristenhochburg an der Costa de Sol, was den wunderbaren Stränden, den Unterhaltungsmöglichkeiten und zahlreichen Restaurants, die vor allem auf Fisch spezialisiert sind, geschuldet ist. Wer abends Party machen und sich tagsüber am Strand in der Sonne aalen will, der ist in Torremolinos richtig. Der Ort ist ein Symbol für den Aufstieg eines kleinen Fischerdorfs zur Ferienmetropole.

Auch die Stadt selbst, die über eine abwechslungsreiche Geschichte verfügt, ist eine Erkundung wert. Ansteuern sollte man unbedingt die Straße Calle San Miguel, die mit reizenden Cafes und kleinen Geschäften aufwartet und zeigt, wie das Leben vor dem Touristenansturm in Torremolinos war. Sehenswert ist auch der Wasserpark Torremolinos AquaPark. Wer gerne reitet oder es mal versuchen will, für den gibt es einen Reitstall in der Nähe, der Training, Reitausrüstung und Ausritte in die umliegenden Berge im Angebot hat. Zwanzig Minuten von Torremolinos entfernt befindet sich Fuengirola, das über die längste Promenade Spaniens verfügt, die gesäumt ist von Clubs, Restaurants und Bars. Ein guter Grund, um sich einen Mietwagen zu besorgen: Denn entlang der Costa de Sol gibt es noch mehr zu sehen und per Mietwagen sind zahlreiche Ausflüge möglich. Die Provinzhauptstadt Malaga ist außerdem nur zwanzig Autominuten entfernt und es lohnt sich, einen Tag lang in die Metropole einzutauchen.

Ein Aufenthalt in Torremolinos ist deswegen sehr empfehlenswert und Sonne, Strand und Spaß machen hier den Alltag vergessen.