TCS Mietwagen Oviedo

Per Mietwagen Oviedo erkunden

Oviedo liegt im Norden Spaniens und ist Hauptstadt der Provinz Asturien. Jährlich wird die Stadt zu einem besonderen Schauplatz: Dann nämlich, wenn die Prinz-von-Asturien-Preise für besondere akademische Leistungen durch den spanischen Kronprinzen verliehen werden. In Oviedo befindet sich das wissenschaftliche und kulturelle Zentrum Asturiens.

Kultureller Glanzpunkt ist im September das "San Mateo Fest": Opern, Rock, Pop, Sport- und Stierkampf und ein imposanter Marsch durch die Altstadt. Diese ist eine komplette Fußgängerzone und beinhaltet die Universität und die spätgotische Kathedrale San Salvador mit Turm, Heiliger Kammer, Säuleneingang und Rosettenfenster, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Die Kathedrale beinhaltet eine Reliquiensammlung. Für Urlauber interessant: Hier ist auch der Ort zahlreicher "sidrerias", der Apfelweinschenken.

Sehenswert ist auch die Kirche San Tirso, das Museum für schöne Künste und das Museum für Archäologie im Kloster San Vincente. Wer belebte, schöne Plätze sucht, der findet diese beispielsweise in der Plaza de la Catedral, in der Plaza de Fontan mit Säulengängen und die Plaza de Daoíz y Velarde mit farbenprächtigen Häusern und Bogengängen. Oviedo ist ferner ein Zentrum des präromanischen Stils Asturiens. Zu den bedeutenden Bauten gehören Santa María del Naranco, San Miguel de Lillo oder San Julián de los Prados. Sie sind ebenfalls Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Spezialitäten der Region sind der Apfelwein, verschiedene Käsearten, Seeteufel, Frixuelos (Crepes), die Fabada aus Bohnen oder die Tarta de Almendras, eine Mandeltorte.

Beispielsweise Gijon an der nördlichen Atlantikküste ist nur wenige Minuten weit entfernt. Um so viel wie möglich von Land und Leuten zu sehen, ist ein Mietwagen angeraten. Per Mietwagen ist man einfach flexibel und unabhängig.