TCS Mietwagen La Palma

Per Mietwagen La Palma erkunden

La Palma wird manchmal die "Perle der Karibischen Inseln" oder auch "La isla bonita" genannt. Vor allem Wanderer und Reisende, die auf eigene Faust unterwegs sind, schätzen die grüne Insel, die vom Tourismus noch nicht richtig entdeckt wurde.

Ein entspannender Urlaub inmitten einer zauberhaften Natur, Naturschönheiten entdecken, das sind die Motivation für die meisten Urlauber auf La Palma, insbesondere, da Badeurlaub und Strandvergnügen hier weniger ihre Stätte haben. Feriendomizile gibt es nur wenige

Lavaströme haben dabei in Urzeit die Insel geformt, die Vegetation gleicht einem Urwald. In der Tat ist La Palma eine Insel, die im Vergleich zu den Nachbarinseln am stärksten durch Vulkane geprägt wurde. Dadurch, dass die Insel wenig erschlossen ist, empfiehlt sich eine Erkundung der einzigartigen Natur per Mietwagen. Ein Mietwagen kann dabei vor Ort oder auch per Internet gemietet werden. Dies ist die beste Reiseform auf dieser Insel. Neben Exkursionen in die Vielfalt der Flora und Fauna sollte dabei unbedingt der Hauptstadt Santa Cruz de Palma ein Besuch abgestattet werden. Die typisch kanarischen Bürgerhäuser vor der Kulisse der massiven Berge bieten einen wundervollen Anblick. Santa Cruz wartet dabei mit reizenden Restaurants und einem sehenswerten historischen Stadtteil auf. Die Stadt ist der wichtigste Verkehrsknotenpunkt von La Palma zum spanischen Festland und zu den benachbarten Inseln.

Ein Urlaub in La Palma will gut geplant sein. In der Regel gibt es wöchentlich nur eine Flugverbindung. Wer sich zu einer Individualreise aufmacht, muss gut ausgerüstet sein. Dafür ist die Insel zum Beispiel auch für das Kanuwandern geeignet und man kann auf La Palma einzigartige Erlebnisse machen.