TCS Mietwagen Newcastle Upon Tyne

Per Mietwagen Newcastle Upon Tyne erkunden

Im Nordosten von England am Fluss Tyne gelegen, ist Newcastle Upon Tyne ein Ort, der mit einer Menge Sehenswürdigkeiten aufwartet. Ursprünglich waren hier der Kohleexport und die Schiffart sehr stark, heute ist es ein Ort, wo das Transportwesen und die Industrie sehr wichtig sind. Spannende Relikte der Vergangenheit sind hier immer noch zu sehen sowie eine Anzahl weiterer interessanter Bauten und Sehenswürdigkeiten. Die Stadt zählt insgesamt etwa 270.000 Einwohner.

Sehenswert sind beispielsweise die Überreste der Stadtmauer, die aus dem 13. Jahrhundert stammt. Die Kathedrale Saint Nicholas ist ebenfalls ein sehr altes Bauwerk, Entstehungszeitraum ist das 14. Jahrhundert. Drei von sieben Brückengebilden ragen aufgrund ihrer architektonischen Konstruktion besonders hervor: die High Level Brücke (19. Jahrhundert), die Tyne-Brücke (20. Jahrhundert) und die Gateshead Millenium Bridge, ein neueres Konstrukt. Kunstliebhaber kommen mit zahlreichen Galerien und Museen ebenfalls auf ihre Kosten. Zu nennen sind hier die Laing Art Gallery mit Arbeiten von Rembrandt, Renoir und van Gogh sowie The Baltic, das durch seinen Sitz in einer einstigen Mühle einen besonderen Charme hat und sich vor allem zeitgenössischer Kunst widmet. Die östlich gelegene Biscuit Factory wiederum ist interessant als Kunstmarkt. Dort können auch Relikte des antiken Hadrianwalles angeschaut werden.

In nur 30 Minuten erreicht man per Mietwagen von Newcastle Upon Tyne die Nordsee und kann sich auch sonst die wunderschöne Landschaft anschauen. Mit einem Mietwagen sind Reisende einfacher flexibler und in der Umgebung von Newcastle Upon Tyne gibt es noch eine Menge Sehenswertes zu entdecken. Auch ist die Größe der Stadt mit 270.000 Einwohnern mobil und flexibel leichter zu erkunden.