TCS Mietwagen Birmingham

Per Mietwagen Birmingham entdecken

Die rauchenden Industrieschlote sind längst Vergangenheit und heute zieht Birmingham mit einer Million Einwohnern jährlich unzählige Touristen an. Galerien und Museen, fabelhafte Einkaufsmöglichkeiten, zahlreiche Sehenswürdigkeiten, Theater, Musik und Unterhaltung sind Garanten für einen abwechslungsreichen Aufenthalt. Nicht zuletzt ist Birmingham die Keimzelle wichtiger Bands wie Black Sabbath, Judas Priest und Duran Duran, die die Musikgeschichte nachhaltig geprägt haben.

Wer einkaufen will, der kann dies in der New Street oder aber zum Beispiel im futuristischen Selfridge-Kaufhaus, das geschwungen gehalten ist und ganz in Aluminium-Platten verkleidet wurde. Wer Schmuck sucht, der ist im „Jewellery Quarter“ richtig, denn nirgends in Europa finden sich so viele Juweliergeschäfte konzentriert. Dort befindet sich auch das „Museum of the Jewellery Quarter“, das auf der „Europäischen Route der Industriekultur“ (ERIH) liegt. Freunde ausgefallener Architektur finden im Rotunda, einem zylinderförmigen Hochhaus mit Büros, einen imposanten Anblick. Theater- und Kunstfreunde kommen voll auf ihre Kosten, denn eine Vielzahl an Theatern, Galerien und Museen ist in Birmingham beheimatet. Auch das National Sealife Centre stellt eine Sehenswürdigkeit dar, es handelt sich dabei um ein gigantisches Aquarium, das teils aus Süßwasser, teils aus Meerwasser besteht. Die Birmingham Botanical Gardens wiederum sind ganz der Flora gewidmet und ein Besuch lohnt sich. Nachtschwärmer sind im „Chinese Quarter“ richtig, denn dort findet in Birmingham das Nachtleben statt.

Es liegt nahe, sich in Birmingham einen Mietwagen zu nehmen, um die große Stadt zu erkunden. Dabei kann per Mietwagen zum Beispiel ein Ausflug ins „Black Country Living Museum“ in Dudley unternommen werden. Es handelt sich dabei um eine plastische Schau in vergangene Zeiten während der Industrialisierung.