TCS Mietauto(Powered by ADAC Autovermietung GmbH)

TCS Mietwagen Mykonos

Per Mietwagen Mykonos erkunden

Die zauberhafte Insel Mykonos in der Ägäis gehört zu Recht zu den beliebtesten touristischen Zielen in Griechenland. Denn Mykonos wartet mit landschaftlicher Schönheit, wunderbaren Stränden und einer Menge Sehenswürdigkeiten auf. Mitten in der Ägäis den Urlaub genießen: Dafür ist die Insel wie geschaffen. Um alles in sich aufzunehmen, ist beispielsweise die Anmietung eines Mietwagens auf der 105 km² großen Insel angebracht. Per Autovermietung Mykonos erkunden und sich abwechselnd an einem der weißen Strände am tiefblauen Meer zu aalen – könnte Urlaub schöner sein?

Denn Mykonos nennt einige bemerkenswerte Einrichtungen sein Eigen. An dieser Stelle muss das Archäologische Museum erwähnt werden, das Keramik-Arbeiten vom 25. bis zum 1. Jahrhundert v.Chr. beinhaltet wie auch Schmuck, Statuen aus Ton und Grabsteine aus dem 2. bis 1. Jahrhundert v.Chr. Schmuckstück des Museums ist ein Reliefpithos, das die älteste überlieferte Abbildung des trojanischen Pferdes zeigt. Beachtenswert sind auch das Volkskundemuseum und das Ägäische Schifffahrtsmuseum. Oft fotografiert und noch öfter besucht worden ist die Panagia-Paraportiani Kirche, deren markanter weißer Stein sich kontrastreich über dem tiefblauen Meer erhebt. Es handelt sich um eine Marienkirche, die aus insgesamt fünf Kapellen besteht. Auch das Panagia-Turliani-Kloster ist Maria gewidmet und stammt aus dem Jahr 1542. Dort wird eine in Turlos gefundene Ikone der Gottesmutter aufbewahrt. Im Kloster sind in einem beigefügten Museum weitere Ikonen aus byzantinischer Zeit, Kleider und Kirchenglocken ausgestellt. Beachtenswert sind auch die fünf Windmühlen im klassischen Stil in Mykonos-Stadt.
Nicht zuletzt hat sich im liberalen Mykonos ebenfalls eine lebhafte Schwulen- und Lesbenszene mit zahlreichen Lokalen und Hotels entwickelt und viele Homosexuelle suchen die Insel als Urlaubsort auf.