TCS Mietwagen Detroit

Per Mietwagen Detroit erkunden

Detroit, die klassische Automobilhochburg, verfügt über eine Reihe von Sehenswürdigkeiten und kulturelle Highlights, die mit Autos wenig zu tun haben, obwohl sich eventuell bei einer Führung durch eines der großen Werke wie General Motors beeindruckende Einsichten ergeben können. Die Stadt liegt am Ufer des Michigan-Sees.

Bereits die Skyline von Detroit ist faszinierend. Überwiegend im Art Deco-Stil gebaut, ragen die postmodernen, gotisch angelehnten Helme des Comercia Tower auf, das 1993 erbaut wurde, und sich in die Baureihe des Art Deco einfügen sollte. Bekannt sind auch das Fox Theatre, das zu den größten in den USA gehört, die Detroit Institute of Arts und das Opernhaus.

Besondere Erwähnung verdient das geschichtliche Parke-Davis Research Laboratory, das als historisches Denkmal aufgenommen wurde. Heute dient es als Forschungslaborgebäude des Pharmakonzerns Pfizer. Bedeutende künstlerische Sammlungen weist das Detroit Institute of Arts auf, das Werke von Pablo Picasso, Vincent van Gogh und Diego Rivera beinhaltet.

In Detroit befindet sich auch das Motown-Label, das entscheidende Akzente in der Soul- und Popmusik setzte. Verdienst ist dies vor allem der The Funk Brothers, die auf beinahe allen Alben verewigt sind. Obwohl diese nach Los Angeles zogen, ist Detroit dennoch für die Musikszene wichtig. Dies liegt an dem Detroit Techno, einer Musikrichtung, die aus den Farbigenvierteln der Stadt stammt. Bekanntermaßen stammt auch der weiße Hip Hopper Eminem aus Detroit und auch Madonna ist in der Industriestadt geboren.

Da Detroit am Michigan-See liegt und Kanada unweit ist, lohnt sich die Anmietung eines Mietautos. Per Mietauto kann sowohl die Stadt erforscht werden als auch Stippvisiten nach Kanada und entlang des Sees unternommen werden.