TCS Mietwagen Sofia

Mit dem Mietwagen Sofia entdecken

Sofia, die Stadt die seit 5000 Jahren besteht hat 1.4 Mio. Einwohner und ist die Hauptstadt Bulgariens. Neuere archäologische Funde weisen darauf hin, dass Sofia bereits vor 8000 Jahren eine Siedlung war, somit wäre die Stadt eine der ältesten Städte Europas. Sofia ist das Zentrum Bulgariens bzgl. Wirtschaft, Politik und Kultur und der wichtigste Verkehrsknotenpunkt.

Die Kulisse von Sofia ist geprägt durch das 2290 m hohe und 15 km lange Witoscha-Gebirge, das ein beliebtes Naherholungsgebiet der Einwohner ist. Der Iskar, der längste Fluss Bulgariens fließt durch die Stadtviertel im Osten. Im Stadtzentrum von Sofia befinden sich Mineralquellen, die schon seit der Antike benutzt werden. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt in Sofia 9,7 Grad, am wärmsten sind die Sommermonate Juli und August mit durchschnittlich 19 Grad.

Mit den vielen Theatern in der Stadt wie z.B. dem Nationaltheater für Ballett und Oper, dem Staatlichen Operettenhaus oder der Philharmonie um nur einige zu nennen ist Sofia ist das größte kulturelle Zentrum von Bulgarien. Auch bzgl. Museen hat Sofia viel zu bieten. Ein archäologisches Museum aus dem 14. Jahrhundert sowie ein Ethnografische Museum mit  bulgarischer Folklore und auch Ausstellungsstücken aus Asien und Afrika.

Sehenswert ist auch das Weltkulturerbe die Kirche von Bojana, deren Architektur aus dem 9. – 10. Jahrhundert stammt. Auch der Besuch des Denkmals des Befreiers sollte bei einem Besuch von Sofia nicht fehlen. Sofia hat viele Grünanlagen auf insgesamt 500 Hektar verteilt. Der größte Park im Zentrum der Stadt ist der Witoscha-Naturpark mit einem See und einem Stadion. All diese wunderbaren Plätze in Sofia lassen sich ganz bequem mit einem Mietwagen erkunden