TCS Mietwagen Reykjavik

Per Mietwagen Reykjavik erkunden

Hauptstadt und größte Stadt von Island ist Reykjavik mit 120.000 Einwohnern.

In Reykjavik gibt es einige Kirchen, die sehr sehenswert sind. Die Lutherische Domkirche oder das Wahrzeichen der Stadt, die Hallgrímskirkja , die auf einem Hügel gebaut wurde und mit einer Turmhöhe von 73 Metern. Diese Kirche mit 1200 Plätzen wird auch gerne für Konzerte genutzt und im Vorraum finden häufig Ausstellungen statt. Interessant ist auch die katholische Kirche Kristkirkja/Landakotskirkja, in der bereits Papst Joahnnes Paul II 1989 predigte.

Historische Gebäude hat Reykjavik ebenfalls zu bieten. Das Höfði –Haus in dem von Ronald Reagan und Michael Gorbatschow und 1986 die Abrüstungsverträge unterzeichnet wurden. Die alte Nationalbibliothek, die Perlan, die aus 6 Heißwassertanks besteht, die von einer Glaskuppel überdacht sind und von dort aus man einen sehr schönen Ausblick auf Reykjavik hat. Das älteste Steingebäude der Stadt ist das heutige Regierungsgebäude, das früher als Gefängnis errichtet wurde.

Zu den kulturellen Angeboten der Stadt zählt das Nationalmuseum, in dem Sammelobjekte, Kunstwerke der isländischen Kultur und auch Waffen, Schmuck etc. gezeigt werden. Sehenswert ist auch das Kunstmuseum von Reykjavik. sowie das Freilichtmuseum der Stadt , das man gut mit einem Mietwagen erreichen kann.

Zum Einkaufen bietet Reykjavik große Einkaufszentren oder man stöbert in den vielen kleineren Geschäften in der Stadt. Eine der bekanntesten Einkaufsstr. der Stadt ist die Laugavegur. Kulinarisch trifft man in der Reykjavik auch auf Restaurants, die landestypische und traditionelle  Speisen auf hohem Niveau anbieten. Wobei man in der Stadt für jeden Gaumen etwas findet, von der Würstchenbude um die Ecke bis hin zum Gourmettempel.